Das Zentrum Chon Ji // in Kürze

mehr als 25 Jahre Erfahrung

Vor 30 Jahren, im Jahre 1987 wurde das Zentrum Chon Ji (was übersetzt bedeutet: „Himmel und Erde“) als Sportschule für fernöstliche Kampfkünste von Wolfgang Dollansky gegründet.

Heute umfasst unserer Einrichtung drei wesentliche Bereiche.

Im Kampfkunstbereich bieten wir Tae Kwon Do, Tai Chi Chuan, Qi Gong und ähnliche Kurse von Partnern an. Asiatische Kampfkünste stärken die Persönlichkeit, die Muskelkraft und Ausdauer, verbessern Beweglichkeit, Koordination, Reaktionsfähigkeit und vermitteln Gelassenheit sowie auch innere Stärke.

Im Projekt Courage begleiten und helfen wir Ihnen im privaten oder beruflichen Bereich wie im individuellen Coaching für Einzelpersonen oder auch im Teambuilding für Unternehmen oder soziale Einrichtungen, sowie auch in der Gewaltprävention und im Anti-Aggressionstraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Schulung der Intuition hilft verborgene Talente zu finden und vermittelt den Zugang zur Natur, den Elementen und zu alten Ritualen. Durch Wahrnehmungs- und Erkenntnisübungen können wir alte Muster und Blockaden auflösen und gelangen wir wieder in Einklang mit uns selbst, zu innerer Kraft, Stärke und Zufriedenheit..

Neues - Aktuelles

2. Heilertage in Tuttlingen

Nach der großen Nachfrage finden nun die 2. Heilertage in Tuttlingen im Zentrum Chon Ji statt!
Verschiedene Heiler, Heilpraktiker und Wegbegleiter stellen sich mit ihren Methoden in Vorträgen und Workshops vor und bieten so einen Einblick in Möglichkeiten der Heilung, Lebensfreude, Bewusstwerdung.
Eintritt 5 Euro pro Tag

PROGRAMM

Samstag, 4. März 2017

Beginn 11:00 Uhr Eintritt 5€


11:00 Uhr Wolfgang Dollansky
Kampfkunstlehrer, Organisator
Tai Chi Chuan/ Qi Gong Lehrer, Coach, Supervisor, Traumaberater Anti-Aggressionstrainer
Thema: Krankheit

12:15 Uhr Petra Hindelang
Heilpraktikerin, Biodynamische Cranio Sakral Therapie, Traditionelle Heilmethoden vereint mit Neuer Spiritualität und Bewusstseinsarbeit, Energetischer- und Transformations-Coach. In Workshops teilt sie ihr Wissen und öffnet einen Raum für Heilung und Inspiration.
Thema: Selbstheilungsmethoden - Heilung durch das eigene Höhere Selbst

14:00 Uhr Christina Jarnara, Matthias Somavakien
Spirituell-Mediale-Heilbegleiterin / Heilprogrammierer der neuen Zeit
Thema: Heilpiktogramme - Mit Symbolen sich selbst verändern
Mini-Workshop zum Thema "Selbstliebe"

15:45 Uhr Stefan Abt
Heilpraktiker, Dorn-Breuß-Therapeut, Ausleitungsverfahren, Schröpfen, Mykotherapeut, Golgi-Schmerztherapeut
Thema: Sportlich erfolgreich mit der Säuren-Basen-Balance

17:30 Uhr Claudia Glück
Leiterin des Zentrums für Glückseligkeit in Aldingen. Ihr Name ist Programm. Enthusiastisch unterstützt sie die Menschen, die höchsten Glückszustände zu erfahren
und ihr schöpferisches Potential zu entdecken und zu entfalten.
Thema: Glücklich und gesund im Alltag

Sonntag, 5, März 2017

Beginn 11:00 Uhr Eintritt 5€

11:15 Uhr Stefan Urich
Praxis für Naturheilkunde/ Schulungszentrum für Geistiges Heilen
Prozessorientierte Homöopathie / Ortho-Bionomy® / Psychosomatik, Schamanismus und Traditionelle Westliche Heilkunde - Die URMEDIZIN, Anerkannter Ausbilder nach den Richtlinien des Dachverbandes für Geistiges Heilen.
Thema: Geist Heilen

13:00 Uhr Georg Maier
Gesundheitsberater, Mentaltrainer, Klang- und Phonophorese-Therapeut und Dozent. Er bildet Therapeuten aus und gibt sein umfassendes Wissen über die Frequenzheilung an
interessierte Menschen weiter.
Thema: Frequenzheilung mit Stimmgabeln

14:45 Uhr Steffi Abt
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autogenes Training, Hypnose, Direkte Kommunikation, individuelle Lernförderung
Thema: Autogenes Training - entspannt durch das Leben gehen

16:15 Uhr Abschluss: Fragen und Anworten

Diskussionsrunde mit verschiedenen Referenten

Wir freuen uns auf alle Interessierten!

 

Meditation in Tuttlingen

Am Sonntag, 12.03.2017 findet um 20 Uhr im Zentrum Chon Ji in Tuttlingen eine weitere Meditation statt.

Meditationen bringen uns wieder näher zu uns selber, in die eigene Mitte. Stress wird verringert und neue Kraft kann geschöpft werden.

Offen für alle Interessierte zum Kennenlernen, sowie für geübte.

Wer mag, bringt sein eigenes Meditationskissen und Decke mit. Bei Rückfragen bitte gerne telefonisch melden! 07461-12242

Durchführung: Wolfgang Dollansky

Spende für Raumnutzung 5 Euro, Mitglieder 3 Euro.

 

 

Training in den Ferien

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

das Training in den Ferien findet wie folgt statt:

Tuttlingen: Rosenmontag 27. Februar und Faschingsdienstag 28. Februar kein Training, am Aschermittwoch 1. März wieder laut Plan

Obergünzburg: von Donnerstag, 23. Februar bis einschl. Rosenmontag, 27. Februar 2017 kein Training, danach laut Plan

Kaufbeuren: am Rußigen Freitag 24. Februar kein Training.

 

Schöne Ferien und viel Spaß beim Feiern

 

Wolfgang Dollansky mit Team

 

 

 

Taekwon Do am Dienstag Vormittag

Am Dienstag, 21. Februar haben wir zum ersten Mal vormittags in Tuttlingen mit viel Spaß und Power trainiert!

Das nächste Vormittag-Training in Tuttlingen findet am 21. März von 10.30 - 11.30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Dich!