TaeKwonDo

Kraft
Ausdauer
Reaktion
Entschlossenheit

Skills for Live
Finde Deinen Weg

TaeKwonDo - Kampfkunst für jedes Alter

Kampfkunst, Sport, Philosophie und Lebenseinstellung
Tae Kwon Do - Was ist das?
Was ist Tae Kwon Do ?

Taekwon-do ist eine Kampfsportart und die moderne Version der althergebrachten waffenlosen Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. Taekwon beinhaltet alle Fuß-, Hand- und Fausttechniken und Do den geistigen Aspekt, der parallel zum körperlichen Training stattfindet.

Eine der wichtigsten Tatsachen über Taekwon Do ist, dass sich die Charaktereigenschaften des Ausübenden zum positiven verändern. So wächst mit stetigem Training, neben dem Selbstbewusstsein, die körperliche und geistige Haltung. In einigen Ländern wurde Taekwon Do in den regulären Lehrplan von Schulen und Universitäten integriert. In vielen Ländern ist es ein wesentlicher Teil der Militärausbildung.

Die Anforderung an Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Schnelligkeit von Körper und Geist wird gleichermaßen gefördert. Taekwon-do ist für Menschen jeder Altersklasse ideal als Breitensport oder auch als Leistungssport geeignet. Eine regelmäßige Teilnahme wird empfohlen.

Die Geschichte des Tae Kwon Do

Im Jahre 1910 erfolgte die Besetzung Koreas durch japanischeTruppen und Taekyon (das ist der ursprüngliche Name) wurde in seiner öffentlichen Ausübung verboten. Nach der Niederlage der Japaner 1945 wurde das Interesse geweckt das Taekyon der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es erfolgte schnell eine allgemeine Verbreitung. In dieser Zeit entstand eine Bewegung unter der Führung von General Choi Hong Hi mit der Aufgabe das Taekyon neu zu ordnen und eine umfassende äußereOrganisation zu entwerfen. Im Rahmen dieser Neuordnung änderte er unter Mithilfe eines Komitees den Namen des Taekyon in Taekwon Do um, was soviel wie der Weg desFußes und der Hand heißt.

Was beinhaltet unser Tae Kwon Do Training ?

Das Training beinhaltet Aufwärmtraining, Grundschule (Koordinations- und Reaktionstraining, Körperschulung, Motoriktraining, Atemkontrolle), Bewegungsformen (Hyongs), Wettkampftechniken, Selbstverteidigung, Entspannungsübungen und Heranführen an Gürtelprüfungen.

Taekwon Do ist besonders durch seine ausgeprägten Fußtechniken bekannt. Die Techniken zeichnen sich durchBiegsamkeit, Reaktionsschnelligkeit und explosive Kraftentfaltung aus. Die Bewegungen, die ausgeführt werden, sind schnell, stark,präzise ästhetisch und kunstvoll zugleich. Als Kampfsport ist Taekwon Do ein offizieller Sport der olympischen Spiele in Sydney geworden.

Tae Kwon Do für Kinder - Sicher, Selbstbewusst, Gewaltfrei
Interessiert?

Montag

16:00-17:00Tae Kwon Do - Kinder Fortgeschrittene

17:00-18:00Tae Kwon Do - Kinder Anfänger

Dienstag

16:00-17:00Tae Kwon Do - Kinder Anfänger

17:00-18:00Tae Kwon Do - Kinder Fortgeschrittene

Mittwoch

16:00-17:00Tae Kwon Do - Kinder Anfänger

17:00-18:00Tae Kwon Do - Kinder Fortgeschrittene

Hier geht's zum Trainingsplan für's Kinder Tae Kwon Do in Tuttlingen

Tae Kwon Do für Kinder
Geeignet fur Kinder
  • Kinder 4-8 Jahre
  • aufgeweckte Kinder
  • bewegungsaktive Kinder

Kinder beginnen in unserer TaeKwonDo Schule sehr früh zwischen 4-8 Jahren. Es ist unser Ziel, Kinder bis über das Jugendlichenalter hinaus für TaeKwonDo zu begeistern. Dabei werden überschüssige Energien in Bahnen gelenkt und Konzentrationsschwächen abgebaut. TaeKwonDo Training lehrt Respekt und Achtung vor dem Trainingspartner. Es baut Aggressionen ab und entwickelt ein hilfsbereites und rücksichtsvolles Verhalten. Mit längerem Training entwickelten die Kinder ein tragendes Selbstwertgefühl. TaeKwonDo stellt deshalb ein wertvolles Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung dar.

Wir können Ihnen hier viel erzählen, aber besser sie probieren es einfach aus. Bilden Sie sich ihre eigene Meinung und unterhalten Sie mit unseren Schüler

Primäre Ziele im Kinder Tae Kwon Do:
  • Haltungs- und Gleichgewichtstraining
  • Beweglichkeitsübungen
  • Hilfsbereitschaft, Ausdauer und Selbstbehauptung
  • bessere Konzentrationsfähigkeit
  • Respekt, Disziplin, Fairness
  • Durchsetzungsvermögen
  • innere Ruhe
Was beinhaltet unser Tae Kwon Do Training ?

Taekwon Do ist besonders durch seine ausgeprägtenFußtechniken bekannt. Die Techniken zeichnen sich durchBiegsamkeit, Reaktionsschnelligkeit und explosive Kraftentfaltung aus. Die Bewegungen, die ausgeführt werden, sind schnell, stark,präzise ästhetisch und kunstvoll zugleich. Eine der wichtigsten Tatsachen über Taekwon Do ist, dass sich die Charaktereigenschaften des Ausübenden zum positiven verändern. So wächst mit stetigemTraining, neben dem Selbstbewusstsein, die körperliche und geistige Haltung. In einigen Ländern wurde Taekwon Do in den regulärenLehrplan von Schulen und Universitäten integriert. In vielen Ländern ist es ein wesentlicher Teil der Militärausbildung. Als Kampfsport ist Taekwon Do ein offizieller Sport der olympischen Spiele in Sydneygeworden.

Haufig gestellte Fragen

Ist TaeKwonDo gefährlich?

Die Verletzungsgefahr im TaeKwonDo ist minimal und genauso gefährlich wie Fussball oder eine andere Sportart.Ausserdem lernen die Kinder Ihre Kräfte richtig einzuschätzen.

Wird mein Kind aggressiv?

Nein, im Gegenteil. Im Training lernen die Kinder Aufmerksamkeit, Respekt und Toleranz.

Tae Kwon Do für Jugendliche - Selbstverteidigung, Selbstvertrauen, Spass
Interessiert?

Montag

18:00-19:00Tae Kwon Do - Jugendliche

Dienstag

18:00-19:00Tae Kwon Do - Jugendliche

Mittwoch

18:00-19:00Tae Kwon Do - Jugendliche

Hier geht's zum Trainingsplan für's Jugend Tae Kwon Do in Tuttlingen

Was beinhaltet unser Tae Kwon Do Training ?

TaeKwonDo mit all den Inhalten ist intensiv und kraftvoll, geschmeidig und explosiv. Es ist Kraft- und Ausdauertraining und Du lernst dich im Notfall verteidigen zu können. Für viele ein guter Ausgleich zum Alltag! Ausserdem verbessert das Training deine Fitness, eine Konzentrationsfähigkeit und erhöht dein Reaktionsvermögen. Gemeinsames Training mit Freunden, das nicht nur fit, sondern auch Spaß macht.

Wir können Dir hier noch viel mehr erzählen, aber besser wenn Du es einfach ausprobierst. Bilde Dir Deine eigene Meinung, unterhalte Dich mit Leuten oder frag Freunde.

Das lernst Du bei uns:
  • traditionelles TaeKwonDo mit Hyongs(Formlauf)
  • Hebel- und Wurftechniken aus dem Hapkido
  • Konzentration, Koordination, Disziplin
  • Bodenkampf
  • Messer- und Stockverteidigung
  • Kraft- und Ausdauertraining
  • Respekt und Achtung vor dem Trainingspartner
Traditionelles TaeKwonDo für Erwachsene - Ausgleich, Fitness, Gelassenheit
Interessiert?

Montag

19:00-20:00Tae Kwon Do - Erwachsene

Dienstag

20:00-21:30Tae Kwon Do - Erwachsene

Donnerstag

20:00-21:30Tae Kwon Do - Erwachsene

Hier geht's zum Trainingsplan für's Erwachsenen Tae Kwon Do in Tuttlingen

Training für Menschen, die wissen, was sie wollen:

Wir unterrichten TaeKwonDo nicht nur als Wettkampfsport, sondern als ganzheitliche Kampfkunst, wobei wir das ursprüngliche, das traditionelle TaeKwonDo betreiben. Deshalb ist TaeKwonDo auch mehr als nur eine Kampfkunst. Es hält körperlich und geistig fit. Man wird gelenkig, Gelassener und das Selbstvertrauen wächst. TaeKwonDo bietet einen Ausgleich zum stressigen Alltag, sodass man sich nach dem Training richtig wohl fühlt.

Wir können Ihnen hier noch viel mehr erzählen, aber ein Probetraining sagt mehr ein paar schön formulierte Sätze. Probieren Sies aus. Bilden Sie sich eigene Meinung und unterhalten Sie mit den Leuten.

Das werden Sie lernen:
  • traditionelles TaeKwonDo mit Hyongs (Formlauf)
  • Ausdauer- und Krafttraining
  • Hebel- und Wurftechniken aus dem Hapkido
  • Bodenkampf
  • Verteidigung gegen Messer- und Stockangriffe
  • körperlichen Gesundheit und Gelenkigkeit
  • Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit

Häufig gestellte Fragen

Ist TaeKwonDo gefährlich?

Die Verletzungsgefahr im TaeKwonDo ist minimal und genauso gefährlich wie Fussball oder eine andere Sportart.Ausserdem lernen die Kinder Ihre Kräfte richtig einzuschätzen.

Gibt es eine Altersbegrenzung?

Nein, im Gegenteil. Wir haben ein spezielles Training für die über 35 jährigen und unser ältestes Mitglied ist 55 Jahre.